Keine Kundgebung gegen Atommüll im Dezember

Online-Konferenz im Januar Der monatliche Sonntags-Spaziergang, der im Dezember traditionell vor dem Ahauser Atommüll-Lager stattfindet, fällt in diesem Jahr aus. Angesichts der aktuellen durch die Corona-Pandemie gebotenen Einschränkungen sieht sich die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ zu dieser Absage veranlasst. Welche öffentlichen Veranstaltungen oder Aktionen im neuen Jahr wieder möglich …

weiter …

OVG-Urteil trotz laufender Klage: Brennelemente-Exporte von Deutschland nach Belgien

Massive Kritik an OVG-Urteil zu Brennelementexporten:“Eil-Beschluss bedeutet Entrechtung der Bürger*innen“ Bundesregierung muss in Lingen jetzt politisch eingreifen Samstag, 12. Dezember, 14 Uhr: Mahnwache vor Brennelementefabrik Lingen Mit großem Unverständnis und dem Aufruf zu neuen Protesten reagieren mehrere Anti-Atomkraft-Initiativen und Umweltverbände aus Niedersachsen und NRW auf die Eil-Entscheidung des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs …

weiter …

Demo gegen Fake-Beteiligung

Und für ökologische Transformation im Rheinland: Freitag, 11. Dezember 2020, Alsdorf – Busch bei Aachen  Am 11. Dezember veranstaltet die Zukunftsagentur Rheinisches Revier (initiiert von der Landesregierung, RWE sitzt im Aufsichtsrat) eine „Revierkonferenz“ – zum Abschluss ihres Beteiligungsjahres 2020. Im Rahmen der Bürger*innen-„Beteiligung“ ging es um den Strukturwandel im Rheinland.  …

weiter …

Schönäuer Stromrebellin

Kerstin Rudek ist die «Schönauer Stromrebellin 2020» Ehrung für Anti-Atom-Engagement Zum 17. Mal wird der Preis des/der „Schönauer Stromrebellen“ verliehen. Die Auszeichnung geht in diesem Jahr an Kerstin Rudek. Gewürdigt wird ihr jahrzehntelanger Kampf gegen das Endlager in Gorleben und ihr Engagement im internationalen Aktionsbündnis „Don´t nuke the Climate“. Dieses …

weiter …

Braunkohletagebau Garzweiler: Brennpunkt des Widerstands

Attac ruft zur Unterstützung der Proteste im Rheinland auf So wie sich im Dannenröder Wald Besetzer*innen gegen den Bau einer überflüssigen Autobahn wehren, versuchen Aktivist*innen im rheinischen Braunkohlerevier die weitere Zerstörung von Dörfern zu verhindern. Aktuell sind das Dorf Lützerath und die anderen am Braunkohle-Tagebau Garzweiler von der Abbaggerung bedrohten …

weiter …

Dannenröder Wald: Offener Brief

Ein gemeinsamer Appell an die (politisch) Verantwortlichen Offener Brief an den hessischen Innenminister Peter Beuth, den hessischen Verkehrsminister und Stellvertreter des Ministerpräsidenten Tarek Al-Wazir, den Ministerpräsident Volker Bouffier und die DEGES GmbH Dauereinsatz ohne Pause gefährdet Menschenleben – Rodungsstopp jetzt! Sehr geehrte Damen und Herren, wir fordern Sie auf, den …

weiter …