Option Zwischenlager-Neubau in Jülich: Sind 10 Jahre realistisch?

Grafik: dasglasauge (Fotolia)

Atomkraftgegner sehen sich in ihrer Kritik an den irreführenden Aussagen der Verantwortlichen über die zeitlichen Dimensionen der drei Optionen für die 152 Castoren aus Jülich bestätigt, mit denen die Öffentlichkeit seit Jahren getäuscht wird. Seit mindestens 2009 laufen die Planungen, die Castoren nach Ahaus zu bringen, seit 2012 sind Planungen …

weiter …

14 Mythen zu Fracking in Deutschland

©Marem/fotolia

In der Diskussion über die eventuelle Zulassung der Fracking-Technik in Deutschland zur Förderung von Kohlenwasserstoffen und /oder anderer Sonderverfahren ähnlicher Art, werden immer wieder Mythen eingebracht und dann als weitere Gesprächsgrundlage verwendet. Die verwendeten verbreiteten Argumente erscheinen dem unvorbereiteten Bürger logisch und schlüssig. Doch zeigt sich bei näherer Untersuchung, dass …

weiter …

700 Teilnehmer setzten deutliches Zeichen für die Notwendigkeit eines umfassenden und sofortigen Atomausstiegs

Lingen Demo DSCF8872

„Atomkraft jetzt den Saft abdrehen – Uranfabriken schließen! Brennstoffexporte stoppen!“   Mit einer überregionalen Demonstration am Atomstandort Lingen haben rund 700 Menschen am Samstag, 29. Oktober, ein deutliches Zeichen für die Notwendigkeit eines umfassenden und sofortigen Atomausstiegs gesetzt. Die Demonstration stand unter dem Motto: „Atomkraftwerken den Saft abdrehen! Brennstoffversorgung aus …

weiter …

Mahnwache mit „Eichhörnchen“ vor dem Forschungszentrum Jülich (FZJ)

19_11_14bonn2

Wohin mit den beinahe 300 000 Jülicher Brennelementekugeln? Mit einer Mahnwache am Mittwoch, 2. November 2016, wollen AKW-Gegner vor dem Haupttor des FZJ von 14 Uhr bis 16 Uhr auf das ungelöste Problem aufmerksam machen. In luftiger Höhe werden Umweltschützer von Robin Wood die Jülicher Aktivisten mit einer Kletteraktion unterstützen. …

weiter …

„Atomkraft jetzt den Saft abdrehen – Uranfabriken schließen“

Lingen_Plakatmotiv_klein

Anti-Atom-Pressekonferenz in Lingen: „Atomkraft jetzt den Saft abdrehen – Uranfabriken schließen“ 29. Oktober 13 Uhr: Überregionale Anti-Atom-Demo in Lingen. Auf einer Pressekonferenz in Lingen forderten am Donnerstag, 20. Oktober, der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) sowie mehrere regionale Anti-Atomkraft-Initiativen von der undesregierung sowie den Landesregierungen in Niedersachsen und NRW die sofortige …

weiter …

IFOK: Jülicher Nachbarschaftsdialog

Grafik: pixabay

Auszug aus dem Jülicher Nachbarschaftsdialog • Ergebnisprotokoll der 4. Sitzung am 29. April 2016   . . . Im Anschluss an die Präsentation bestand die Möglichkeit, Fragen an Hr. Printz zu richten. Die Teilnehmenden, insbesondere Frau Boslar, nutzten die Gelegenheit, um sich über den aktuellen Stand rund um den weiteren …

weiter …